Hinweise | Anmelden / Benutzerkonto erstellen

 

M E N U

 

 

::Home::

::Spielinfo::

::Flotte::

::Organisation::

::Community::

::FAQ::

::Links::

::Media::

::Kontakt::

 

Aus PathfinderWiki

Inhaltsverzeichnis

Fragen f├╝r Neueinsteiger

Was kostet die Teilnahme am Spiel?

Wir verstehen uns als Projekt von Fans f├╝r Fans. Deshalb ist die Teilnahme bei uns v├Âllig kostenfrei. Bei uns gibt es auch keine Premium-Accounts, die gegen klingende M├╝nze erworben werden m├╝ssen.

Was ben├Âtige ich um mitzuspielen?

Einen Internetzugang, eine eMail-Adresse und den Willen Dich und Deine Phantasie in das Spiel einzubringen.

Wie wird gespielt?

Es wird hintereinander gespielt, jedoch nicht in Spielz├╝gen, es werden Logbucheintr├Ąge verfa├čt. Die Spielleitung kl├Ąrt die Abfolge der Beitr├Ąge jeweils ausreichend fr├╝h mit den einzelnen Spielern ab. Dabei ber├╝cksichtigt sie die Terminw├╝nsche der Mitspieler.

Was genau ist ein Logbucheintrag?

Es handelt sich dabei um ein St├╝ck frei verfa├čten Texts, in dem die gegenw├Ąrtige Mission (also die Geschichte) ein wenig weitergef├╝hrt wird. Du kannst Dir das Ganze wie episodische Fanfiction von mehrerern Verfassern mit selbst erdachten Charakteren vorstellen.

Wie hoch ist der zeitliche Aufwand?

Du mu├čt regelm├Ą├čig die Logb├╝cher der anderen Mitspieler lesen. Derzeit erh├Ąltst Du alle 14 Tage ein Logbuch. Die Logb├╝cher sind verschieden lang. Im Schnitt nimmt das Lesen des Logbuchs derzeit ca. 10-20 Minuten in Anspruch.
Zus├Ątzlich mu├čt Du Zeit f├╝r das Verfassen Deines eigenen Logbuchs aufwenden. Je ausf├╝hrlicher Du Deinen Eintrag gestaltest, umso mehr Zeit wirst Du ben├Âtigen. Das Schreiben eines Logbuches mit Mindestl├Ąnge erfordert etwa 1-2 Stunden Zeit. Diese mu├čt Du ca. alle 3 Monate aufbringen.

In den Regeln ist von Mitgliedern und Mitspielern die Rede. Was ist der Unterschied?

Jede reale Person kann nur einmal Mitglied im Verband sein. Die Mitglieder verteilen sich auf die einzelnen Spieleinheiten des Verbandes, wo sie am Spiel der Einheit teilnehmen und damit Mitspieler sind.

Was ist, wenn ich zwar mitspielen will, aber nicht genau wei├č, ob ich regelm├Ą├čig Zeit haben werde?

Kein Problem. Es besteht keine Verpflichtung zur regelm├Ą├čigen Teilnahme am Spiel, obwohl sie nat├╝rlich w├╝nschenswert ist. Du solltest jedoch mindestens einmal pro Jahr ein Logbuch beisteuern, weil Du sonst in den sogenannten passiven Status versetzt wirst (siehe weiter unten im Abschnitt "Fragen f├╝r Spieler".

Ich traue mir nicht richtig zu, einen Logbucheintrag alleine zu verfassen. Kann ich trotzdem mitmachen?

Du erh├Ąlst f├╝r die ersten beiden Logbucheintr├Ąge einen erfahrenen Mitspieler als Paten, der Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Er wird die Logbucheintr├Ąge nicht f├╝r Dich schreiben, aber er wird Dich unterst├╝tzen und Dir so beibringen, wie Du zu Werke gehen mu├čt.

Wie werde ich Mitglied?

Indem Du eine Mail schreibst, um Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir werden Dir dann durch den Aufnahmeproze├č helfen. Eine ├ťbersicht ├╝ber das Aufnahmeverfahren findest du hier

Fragen f├╝r Spieler

Kann ich auch auf mehreren Spieleinheiten spielen?

Das ist m├Âglich. Du mu├čt lediglich eine entsprechende Mail an die Spielleitung der gew├╝nschten Spieleinheit schreiben. Diese wird mit Dir einen Posten absprechen, f├╝r den Du dann das erforderliche Mindestprofil in Absprache mit der Spielleitung verfasst.

Ist eine Mischung der verschiedenen Spielerstati m├Âglich?

Ja, wenn Du auf mehr als einer Spieleinheit spielt, dann kannst Du auf den verschiedenen Einheiten verschiedene Mitspielerstati haben.

Was passiert, wenn ich l├Ąnger keine Zeit zum Spielen habe?

Nach mehr als einem Jahr ohne Beisteuerung eines regelkonformen Logbuchs erh├Ąlst Du den Status passiver Mitspieler. Dein Charakter gilt dann als NPC und kann dann in Absprache mit der Spielleitung ersetzt werden.

Wie erlange ich den aktiven Spielerstatus zur├╝ck?

Indem Du ein regelkonformes Logbuch abgebt. Nach der Abgabe bist Du wieder aktiver Spieler und genie├čt wieder die Vorz├╝ge des Status.

Wie lange habe ich Zeit, um meinen Logbucheintrag zu verfassen?

Derzeit betr├Ągt der Zeitraum hierf├╝r 2 Wochen, der Termin wird im Voraus zwischen der Spielleitung und Dir abgestimmt, so da├č Du gut Zeit daf├╝r einplanen kannst.

Gibt es eine Mindestl├Ąnge f├╝r den Logbucheintrag?

Derzeit betr├Ągt die Mindestl├Ąnge 1000 W├Ârter. Das entspricht in etwa 2 Din A4 Seiten und ist innerhalb von 2 Wochen gut zu schaffen. Der Zeitaufwand betr├Ągt ca. 1 bis 2 Stunden.

Im Regelwerk hei├čt es, da├č fremde Charaktere nicht ge├Ąndert werden d├╝rfen. Gilt das f├╝r alle Charaktere? Auch f├╝r NPCs?

Charaktere aktiver Spieler darfst Du nicht ver├Ąndern. Solltest Du dies dennoch w├╝nschen, ist dies nur in Absprache mit dem Spieler, dem der Charakter geh├Ârt m├Âglich. Eine entsprechende Aufstellung hier├╝ber findest Du im Crewroster Deiner Spieleinheit.
Charaktere passiver Spieler gelten als NPCs, d├╝rfen jedoch ebenfalls nicht ver├Ąndert werden. Solltest Du dies dennoch w├╝nschen, ist dies nur in Absprache mit der Spielleitung der Einheit, auf der Du t├Ątig bist m├Âglich.
NPCs, die von der Spielleitung als so wichtig erachtet werden, da├č diese sie in die Crewabteilung der Homepage entsprechend kennzeichnet, d├╝rfen ebenfalls nicht ver├Ąndert werden. Solltest Du dies dennoch w├╝nschen, ist dies nur in Absprache mit der Spielleitung der Einheit auf der Du t├Ątig bist m├Âglich.
Alle ├╝brigen NPCs d├╝rfen von Dir beliebig ver├Ąndert werden, das schlie├čt eine eventuelle Versetzung weg vom Schiff ebenso wie den eventuellen Tod des Charakters mit ein.

Wie kommt mein Eintrag auf die Homepage?

Jeder Mitspieler erh├Ąlt von der Spielleitung einen Account f├╝r die Homepage. Hier wird der Logbucheintrag von dem Mitspieler eingestellt. Eine entsprechende Anleitung dazu findet sich hier.

Wie laufen Abstimmungen ab?

Im Regelfall werden Abstimmungen vom Komitee durchgef├╝hrt. Sofern m├Âglich, legt es die Abstimmungsfrage als Ja/Nein-Frage vor. Die Frage wird gegebenenfalls vorab noch diskutiert. Hierf├╝r wird eine Frist gesetzt. Dann erfolgt die Abstimmung, wiederrum innerhalb einer bestimmten Frist. Sofern nichts anderes angegeben wird, betr├Ągt die Frist 2 Wochen. Innerhalb der Frist geben die Mitglieder ihre Stimme per Mail gegen├╝ber dem Komitee ab. Wer nicht ausdr├╝cklich mit Nein abstimmt, stimmt automatisch mit ja. Jedes Mitglied hat nur eine Stimme, eine Teilnahme am Spiel mehrerer Spieleinheiten f├╝hrt nicht dazu, da├č ein Mitglied mehrere Stimmen erh├Ąlt. Die Abstimmung hat ferner geheim zu erfolgen, also nicht in Rundmails an den gesamten Verband oder die gesamte Einheit. Das Komitee informiert nach Ablauf der Frist ├╝ber das Ergebnis und leitet eventuell erforderliche ├änderungen oder Ma├čnahmen ein. Das Abstimmungsergebnis lautet "Ja" wenn nicht mehr als die H├Ąlfte der Stimmen "Nein" gelautet hat.

Fragen f├╝r angehende Spielleiter

Welche Voraussetzungen gibt es?

Keine. Du solltest jedoch bereits eine Weile auf der entsprechenden Einheit t├Ątig sein, da eine gewisse Vertrautheit zur Erf├╝llung der Aufgaben erforderlich ist.

Wie werde ich Spielleiter?

Durch Wahl der Mitspieler der Einheit. Die Wahl wird vom Komitee durchgef├╝hrt. So kann vermieden werden, da├č es zu Vorw├╝rfen von "Vetternwirtschaft" kommt.

Welche Pflichten hat ein Spielleiter?

Er sorgt f├╝r die Erledigung der folgenden Dinge:

  • Erstellung des Dienstplanes
  • Pflege der Homepage der Rollenspieleinheit
  • Festhalten des Spielerstatus

Dabei kann er Aufgaben auch an andere, aktive Mitspieler delegieren.

Welche Rechte hat ein Spielleiter?

  • Entscheidung, ob eine Episode regelkonform ist
  • Entscheidung ├╝ber ├änderungen an NPCs, die auf der Homepage in der Crewabteilung aufgef├╝hrt sind.
  • Antrag auf Ausschluss von Mitgliedern

Aus wievielen Mitgliedern besteht die Spielleitung einer Einheit?

Die Spielleitung einer Einheit besteht ├╝blicherweise aus 2 Mitgliedern. Abweichungen hiervon sind in Einzelf├Ąllen m├Âglich.

Kann ein passiver Mitspieler Spielleiter sein?'

Nein. Wird ein Spielleiter passiver Mitspieler mu├č er sich entweder wieder in den aktiven Status begeben oder seinen Spielleitungsposten zur Verf├╝gung stellen. Wer keine Zeit hat, regelm├Ą├čig Logbucheintr├Ąge zu erstellen hat sicherlich auch keine Zeit die zus├Ątzlichen Pflichten eines Spielleitungspostens zu ├╝bernehmen.

Fragen f├╝r angehende Komiteemitglieder

Welche Voraussetzungen gibt es?

Keine. Du solltet jedoch eine Weile im Verband sein, da Du nur so gen├╝gend Einsicht in den Verband hast, um die Position auszuf├╝llen.

Wie werde ich Komiteemitglied?

Das Komitee wird ├╝blicherweise j├Ąhrlich gew├Ąhlt. Der Zeitpunkt der Wahl wird vorverlegt, wenn ein Komiteemitglied vorab ausscheidet. Im Rahmen der Wahl kann man sich f├╝r einen Posten als Komiteemitglied zur Verf├╝gung stellen, auch Vorschlag durch andere Mitglieder ist m├Âglich. Die Mitglieder mit den meisten Stimmen bilden das neue Komitee.

Welche Pflichten hat das Komitee?

  • Leitung der Neuwahlen von Spielleitern und des Nachfolge-Komitees
  • Pflege der Verbands-Homepage

Welche Rechte hat das Komitee?

  • Aufnahme von Mitgliedern
  • Ausschluss von Mitgliedern
  • Durchf├╝hrung von Abstimmungen

Aus wieviel Personen besteht das Komitee?

Derzeit besteht das Komitee aus 3 Mitgliedern.

Fragen f├╝r ausscheidende Spieler

Wie verlasse ich eine Einheit, wenn ich dauerhaft das Interesse an der Teilnahme am Spiel der Einheit verloren habe?

Indem Du eine entsprechende Mail an die Leitung der Einheit schreibe. Wenn Du nur vor├╝bergehend keine Zeit oder kein Interesse hast, besteht jedoch die M├Âglichkeit passiver Mitspieler der Einheit zu werden.

Was passiert mit meinem Charakter?

Du erh├Ąlst die M├Âglichkeit, ihn selber von Bord der Einheit zu schreiben. Dazu bittest Du in Deiner Austrittsmail um Zuweisung eines entsprechenden Termins, den die Spielleitung so kurzfristig wie m├Âglich vergeben wird. Nimmst Du diese M├Âglichkeit nicht wahr, so stellst Du Deinen Charakter damit automatisch der Rollenspieleinheit als NPC zur Verf├╝gung. Die Spielleitung entscheidet dann ├╝ber die weitere Verwendung des Charakters, Du gibst jedes Recht an dem Charakter auf.

Fragen f├╝r ausscheidende Mitglieder

Wie verlasse ich den Verband, wenn ich dauerhaft das Interesse an der Teilnahme am Spiel der Eiheiten verloren habe?

Indem Du eine entsprechende Mail an das Komitee schreibst. Wenn Du nur vor├╝bergehend keine Zeit oder kein Interesse hast, besteht die M├Âglichkeit passiver Mitspieler zu werden auf der Einheit oder den Einheiten. Du verlierst damit jedoch automatisch Dein Stimmrecht.

Was passiert bei einem Austritt mit meinem Charakter oder meinen Charakteren?

Du erh├Ąlst die M├Âglichkeit, ihn selber von Bord der Einheit zu schreiben. Dazu bittest Du in Deiner Austrittsmail um Zuweisung eines entsprechenden Termins, den die Spielleitung so kurzfristig wie m├Âglich vergeben wird. Nimmst Du diese M├Âglichkeit nicht wahr, so stellst Du Deinen Charakter damit automatisch der Rollenspieleinheit als NPC zur Verf├╝gung. Die Spielleitung entscheidet dann ├╝ber die weitere Verwendung des Charakters, Du gibst jedes Recht an dem Charakter auf.

Ist es auch m├Âglich ausgeschlossen zu werden?

Ja. Bei einem groben Versto├č gegen die Spielregeln oder grobem spielsch├Ądigenden Verhalten kann die Leitung einer Rollenspieleinheit den Ausschlu├č eines Mitglieds beim Komitee beantragen. Vor Entscheidung wird das Komitee alle beteiligten Parteien anh├Âren und dann gegebenenfalls einen Ausschlu├č eines Mitgliedes aussprechen. Der Ausschlu├č gilt dann f├╝r den gesamten Verband.

Was passiert bei einem Ausschlu├č mit meinem Charakter oder meinen Charakteren?

Du erh├Ąlst die M├Âglichkeit, ihn selber von Bord der Einheit zu schreiben. Dazu bittest Du in Deiner Austrittsmail um Zuweisung eines entsprechenden Termins, den die Spielleitung so kurzfristig wie m├Âglich vergeben wird. Nimmst Du diese M├Âglichkeit nicht wahr, so stellst Du Deinen Charakter damit automatisch der Rollenspieleinheit als NPC zur Verf├╝gung. Die Spielleitung entscheidet dann ├╝ber die weitere Verwendung des Charakters, Du gibst jedes Recht an dem Charakter auf.

©2011 Pathfinder-Project Diese Seite wurde zuletzt am 24. M├Ąrz 2011 um 18:22 Uhr ge├Ąndert.